Renate Ohr
                                                                                                                              Professorin für Volkswirtschaftslehre, Göttingen

Gastkommentare  in Zeitungen und anderen Publikationen


  • Renate Ohr: "Revitalisierung einer Alternative zum Euro". , Neue Zürcher Zeitung (NZZ) vom 09.03.2017, unter "Meinung & Debatte" (S. 10, bzw. S. 16 in der Internationalen Ausgabe)
  • Renate Ohr: "Brexit statt Grexit - wird die EU dem Euro geopfert?" (siehe auch die Online Ausgabe ), Neue Zürcher Zeitung (NZZ) vom 22.7.2015, S. 19
  • König, Jörg /Ohr, Renate: "Schweiz ist stärker EU-integriert als viele Mitgliedsländer", Neue Zürcher Zeitung (NZZ) vom 12.8.2014, S. 21
  • König, Jörg /Ohr, Renate: "Große Distanz“ (Denkfabrik), Wirtschaftswoche, Heft 10, vom 1.3.2014, S. 40
  • Ohr, Renate: Was bestimmt die Anziehungskraft von EU und Euro?,  FAZ vom 9. Sept. 2013 (Nr. 209), S. 18
  • Ohr, Renate: Euro-Rettung als Gefahr für die Europäische Union   NZZ vom 19. Januar 2012, (Nr. 15) , S.11
  • Ohr, Renate: Braucht der Markt den Euro?  FAZ vom 28. Oktober 2011, (Nr. 251) , S.12
  • Ohr, Renate: Zerreißprobe für Europa, Wirtschaftswoche, Heft 39 vom 26.09.2011, S. 48
  • Ohr, Renate: Globales Wechselspiel, Wirtschaftswoche, Heft 48 vom 29.11.2010, S. 44
  • Ohr, Renate / Mehmet Özalbayrak: Kein Zwang zur Solidarität, Wirtschaftswoche, Heft 51 vom 14.12.2009, S. 43
  • Ohr, Renate: Ein Rückzug wäre fatal, Handelsblatt vom 9.7.2009, S. 8
  • Ohr, Renate: Zehn Jahre Euro, Leitartikel Wirtschaftsdienst, 89. Jg., Heft 1/2009, S. 4
  • Ohr, Renate: Kein Grund zur  Panik, Handelsblatt vom 7. 8. 2007,  S. 8
  • Ohr, Renate: Eu(ro)phorie der Visegradstaaten schwindet, in: cege-report, Juli 2006, Göttingen, S.  3
  • Ohr, Renate: Wann  ist die Staatsverschuldung zu hoch?, in: CeGE-report, Juli 2004, Göttingen, S.  3
  • Ohr, Renate: Europäische  Integration und Osterweiterung, in: Georgia Augusta, Ausgabe 3, Göttingen 2004,  S. 26 ff
  • Ohr, Renate: Wird  der Euro zum Risiko?, in: CeGE-report, Febr.. 2004, Göttingen, S. 2
  • Ohr, Renate: Verschuldungsrechte oder Konsolidierungszwang, FAZ, 23.10.2004, S. 10
  • Ohr, Renate: Der Euro im Aufwind – hatten die Skeptiker Unrecht?, Neue Zürcher Zeitung vom 25./26. 10.2003, S. 19
  • Ohr, Renate/ André Schmidt: Strafe für Defizitsünder muss  sein,  Ordnung der Wirtschaft, FAZ vom 12.07.2003, S. 13
  • Ohr, Renate: Osterweiterung im Zeichen der Integration, Unternehmermagazin, Mai 2003, S. 18 -20
  • Ohr, Renate: Der  Euro vor dem Hintergrund des europäischen Integrationsprozesses, in: Georgia  Augusta, Heft 75, Göttingen 2001, S. 27 ff
  • Ohr, Renate: Die  Zinspolitik der EZB ist keine Stütze für die Konjunktur, Handelsblatt vom 15.05.2001, S. 10
  • Ohr, Renate: Euro  unter Druck – was tun?, in: CeGE-report, Nov. 2000, Göttingen, S. 3
  • Ohr, Renate: Der  Kurs des Euros wird in nächster Zeit kaum steigen, Handelsblatt vom 18.08.2000, S.2
  • Ohr, Renate: Interventionen  eignen sich nicht zur Wechselkursstabilisierung, Handelsblatt vom 07.01.2000, S. 2
  • Ohr, Renate: Die  Europäische Zentralbank demonstriert Selbstbewußtsein, Handelsblatt vom  13.04.1999, S. 2
  • Ohr, Renate: Auf  den Weltmärkten zum Wohlstand, FAZ Nr. 83 vom 10.04.1999, S. 15
  • Ohr, Renate: Gefährliche  Therapie, Rheinischer Merkur Nr. 8  vom 19.02.1999, S. 15
  • Ohr, Renate: Wechselkurse  runter von der Wunschliste!, Euro am  Sonntag vom 29.11.1998, S. 2
  • Ohr, Renate: Die  Sklaven eines verblichenen Ökonomen. FAZ vom 06.11.1998, S. 19
  • Ohr, Renate: Keine  Rückkehr zum währungspolitischen Interventionismus, Handelsblatt vom 8.10.1998, S. 2
  • Ohr, Renate: Wodurch  werden Währungskrisen ausgelöst?, Neue  Zürcher Zeitung vom 11.9.1998, S. 24
  • Ohr, Renate: Die  Retter schüren die Panik (Analyse der asiatischen Währungskrise), Rheinischer Merkur vom 23.1.1998, S. 16
  • Ohr, Renate: Der  Binnenmarkt braucht keinen Euro. Der  Tagesspiegel vom 29.12.1997
  • Ohr, Renate: Verschiebung  der Währungsunion – Kein Scheitern Europas, ASU-News,  XIII. Jg., November 1997
  • Ohr, Renate: Der  fiskalische Endspurt gewährleistet keinen wertstabilen Euro, Handelsblatt vom 8.10.1997
  • Ohr, Renate: Keine  solide Basis für einen stabilen Euro, FAZ vom 23.6.1997
  • Ohr, Renate: Das  Vertrauen ist auf dem Tiefpunkt, Der  Tagesspiegel vom 12.6.1997
  • Ohr, Renate: Gewinne  sind kein Erfolgsausweis, Handelsblatt vom 6.6.1997
  • Ohr, Renate: Von  den Problemen ablenken, Wirtschaftswoche,  Heft 22, vom 22.5.1997
  • Ohr, Renate: Verschieben  ist möglich, Augsburger Allgemeine,  13.5.1997
  • Ohr, Renate: Erwartungen  an die Währungsunion, Zeitschrift für  politische Bildung (Eichholz Brief), 34. Jg., 2/1997, S. 109 ff.
  • Ohr, Renate: Gemeinsame  Europa-Währung, Liechtensteinische  Zeitung, Ende März 1997
  • Ohr, Renate: Die  ökonomischen Konsequenzen des Euro, Centrum  Bank Vaduz (Hrsg.), Jahresbericht 1997, S. 7 ff.
  • Ohr, Renate: Europa  braucht nur einen harten Euro, Die Welt,  vom 13.01.1997, S. 4
  • Ohr, Renate: Ohne  Stabilitätspakt ”mit Biß” könnte der Euro in Turbulenzen geraten, Handelsblatt, vom 25.11.1996, S. 2
  • Ohr, Renate: Deutschlands  Manager müssen ran, Rheinischer Merkur,  vom 13.9.1996, S. 15
  • Ohr, Renate: Währungsunion:  Contra, WISU vom Mai 1996, 24. Jg.,  S. 425
  • Ohr, Renate: Angst  vor dem Euro?, Auslandskurier vom Mai  1996, S. 11
  • Ohr, Renate: Währungsunion  destabilisiert den europäischen Integrationsprozeß, Der Standard vom 24.4.1996, S. 27
  • Ohr, Renate: Zu  viele Risiken durch die Währungsunion, Süddeutsche  Zeitung vom 12.4.1996, S. 24
  • Ohr, Renate: Die  Tücken einer europäischen Geldpolitik, Neue  Zürcher Zeitung vom 11.4.1996, S. 10
  • Ohr, Renate: Europa  braucht zur Zeit keine Währungsunion, Der  Tagesspiegel vom 31.3.1996, S. 21
  • Ohr, Renate: Standortdebatte  – geprägt durch Zweckpessimismus, Die  Welt vom 28.2.1996, S. 4
  • Ohr, Renate: Währungsunion  verschieben! Die Woche vom 2.2.1996,  S. 2
  • Ohr, Renate: Währungsunion  ohne Maastricht-Fahrplan, Handelsblatt vom 10.1.1996, S. 2
  • Ohr, Renate: Risikoreich, Stuttgarter Nachrichten vom  9.11.1995, S. 11
  • Ohr, Renate: Die  Maastrichtkriterien sind zu weich, FAZ vom 14.10.1995, S. 14
  • Ohr, Renate: Währungsunion  wider besseres Wissen, Handelsblatt vom 29./30.9,1995, S. 2
  • Ohr, Renate: Währungsstabilität  nicht garantiert, Cash vom September  1995, 13. Jg. Nr. 5, S. 31
  • Ohr, Renate: Dollarschwäche  – Kein Grund zur Panik, Die Welt vom  6.5.1995, S. 7
  • Ohr, Renate: Euro-Geld  schützt nicht vor Spekulation, Börse  online vom 4.5.95, S. 17
  • Ohr, Renate: Eurowährung  kein Schutz vor Spekulationen, Handelsblatt, 20.4.1995, S. 2
  • Ohr, Renate: Kurze  Dollarschwäche für Deutschland erträglich, Süddeutsche  Zeitung vom 3.4.1995, S. 20
  • Ohr, Renate: Sprengsatz  für Europa? Schweizerzeit vom  15.10.1993, S. 7
  • Ohr, Renate: Ein  Markt ruft nicht nach einer Währung, FAZ vom 17.08.1993, S. 11.
  • Ohr, Renate: Monetäre  Einheit gefährdet Europa!, Deutsche  Handelszeitung, 44. Jg., Heft 37, 1992, S. 82 ff.