Renate Ohr
                                                                                                                              Professorin für Volkswirtschaftslehre, Göttingen

Prof. Dr. Renate Ohr - Kurzbiographie 

"Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme nur so selten dazu."
(Ödön von Horváth)


Jahrgang 1953

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mainz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Köln, Essen und Bochum

Promotion an der Universität Essen

Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum

Lehrstuhlvertretungen an  der Universität Kiel

Mehrmalig Gastdozentin an der Universität Innsbruck

Inhaberin des Lehrstuhls  für Außenwirtschaft an der Universität Hohenheim (1988 – 2000)

Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspolitik an der Universität Göttingen (von 2000 - 2016)

Direktorin des Centrums für Europa-, Governance- und Entwicklungsforschung (cege) der Universität Göttingen (2000 - 2009)

Vorsitzende des Wirtschaftspolitischen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik (2005 - 2009)

Gewähltes Mitglied im DFG-Fachkollegium „Wirtschaftswissenschaften“ (2004 - 2012)

Gewähltes ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (seit 2012)

Mitglied im Wissenschaftlichen Direktorium des Instituts für Europäische Politik, Berlin (seit 2016)

 

And in the long run...

... we are all dead.  :-)

                                 J.M. Keynes